Wadani und Senuri konnten wieder zurück zu ihrer Mutter

 

 

Liebe Freunde und Förderer des Chathura-Kinderheims,

im Mai 2011 konnten die kleine Wadani und ihre Schwester Senuri wieder zurück zu ihrer Mutter.

 

Wandani im Chathura-Kinderheim Senuri im Chathura-Kinderheim

 

Die Mutter hat die Zeit, in der ihre beiden Töchter in unserem Kinderheim betreut wurden, dafür genutzt eine Arbeit zu suchen.Jetzt ist sie als Näherin in einer Bekleidungsfabrik beschäftigt und kann für den Unterhalt der Kinder selbst sorgen. Die Großmutter wohnt jetzt auch mit der Tochter und den beiden Enkelkindern zusammen und kann sich um die Kleinen kümmern, während die Mutter zur Arbeit geht.

Ein Jahr haben Wadani und Senuri bei uns im Heim gelebt und besonders unser Nesthäkchen Wadani war allen ans Herz gewachsen.
Wenn es die Familiensituation erlaubt, ist es für die Kinder auf jeden Fall besser, wenn sie in der eigenen Familie aufwachsen können.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir die beiden wieder gehen.



 

Im Mai 2011 haben sich die Kontaktdaten unseres Vereins hier in Deutschland geändert.
Bitte beachten Sie die neue Anschrift, Telefon- und Fax-Nummer.
neue Anschrift:

Kinderhilfsprojekt Galle - Sri Lanka e.V.
z.Hd.
Anneliese Woll, Berliner Ring 78a, 66955 Pirmasens
neue Telefon-Nr. : 06331 - 1441205

 



Wir möchten alle Vereinsmitglieder recht herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am
26. Mai 2011 einladen.
Dieses Jahr stehen wieder Vorstands-Neuwahlen an.
Wir treffen uns in der Delaware Avenue 16 in 66953 Pirmasens.
Einladungen wurden bereits an alle Mitglieder versandt. Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns sehr.


Ihre
Anneliese Woll
Kinderhilfsprojekt Galle - Sri Lanka e.V.